Anleitung zur Erkennung und Prüfung der Arzneimittel des by M. Biechele (auth.), Prof. Dr.-Ing. habil. Hans Kaiser

By M. Biechele (auth.), Prof. Dr.-Ing. habil. Hans Kaiser (eds.)

Show description

Read Online or Download Anleitung zur Erkennung und Prüfung der Arzneimittel des Deutschen Arzneibuches: Zugleich ein Leitfaden für Apothekenvisitatoren PDF

Best german_11 books

Literaturunterricht aus Sicht der Lehrenden: Eine qualitative Interviewstudie

Im Gegensatz zu sprachdidaktischen Forschungen sind empirische Untersuchungen der Lehrerausbildung mit Fokus auf literaturdidaktischen Fragestellungen bisher eher selten. Dorothee Wieser geht in ihrer qualitativen Interviewstudie der Frage nach, welche expliziten Vorstellungen und impliziten Orientierungen Deutschreferendare im Bereich des Literaturunterrichts haben und wie sich diese im Verlauf des Referendariats verändern.

Arzneiverordnungs-Report 2000: Aktuelle Daten, Kosten, Trends und Kommentare

Jährlich berichtet der Arzneiverordnungs-Report umfassend über die kassenärztlichen Arzneiverordnungen. Mit Daten von vier Millionen Rezepten werden Kosten, neue Therapietrends, erfolgreiche Innovationen und klare Sparoptionen dargestellt. Deutlich erkennbar sind die Struktureinschnitte des Arzneimittelbudgets, das immer mehr die umstrittenen Arzneimittel trifft.

Ganganalyse und Gangschulung: Therapeutische Strategien für die Praxis

Physio- und Ergotherapeuten werden in der Praxis täglich mit neurologisch oder orthopädisch bedingten Gangproblemen konfrontiert. Eine gezielte Behandlung ist hier nur mit wissenschaftlich fundierten Kriterien der Ganganalyse und entsprechenden Behandlungsstrategien möglich. Beide Bereiche sind in diesem Fachbuch erstmals zusammengefaßt und in knapper, mit vielen Bildern besonders anschaulicher shape dargestellt.

Extra resources for Anleitung zur Erkennung und Prüfung der Arzneimittel des Deutschen Arzneibuches: Zugleich ein Leitfaden für Apothekenvisitatoren

Example text

17. Auf!. 3 34 Bemerkungen zu allgemeinen Prüfungsmethoden des Arzneibuches. Ebene bestimmter Lage, in der alle Schwingungen im polarisierten Strahl stattfinden, heißt die Schwingungsebene oder die Polarisationsebene dieses Strahls. Ein linear polarisierter Lichtstrahl läßt sich auf verschiedene Art erzeugen, durch Spiegelung an ebenen Flächen oder durch einfache Brechung oder durch Doppelbrechung in Kristallen. Für praktische Zwecke kommt nur die Verwendung von Kristallen in Betracht, und die gewöhnlichen Hilfsmittel zur Herstellung polarisierten Lichtes sind besonders hergerichtete Kalkspatrhomboeder.

Bei Verwendung eines großen Apparats ist noch folgendes zu beachten: 1. Der genau einzuhaltende Abstand zwischen Flamme und Apparatöffnung ist nicht wie bei dem kleinen Mitscherlich-Laurent 5 bis 6 cm, sondern 22 cm. 2. Bei den großen Apparaten ist der Halbschattenwinkel e (Abb. 7) nicht von unveränderlichem mittlerem Wert, vielmehr in gewissen Grenzen je nach den Umständen wechselbar. Zu diesem Zweck ist das große Prisma fest mit einem an einer Skala gleitenden, durch eine Schraube feststellbaren Hebel verbunden; der Halbschattenwinkel ist dadurch beliebig veI'änderlich und seine Größe in Graden ablesbar.

Ihr Wert wird im allgemeinen beeinflußt: 1. Von der Wellenlänge des Lichts. Für polarimetrische Messungen ist daher stets monochromatisches Licht ganz bestimmter Wellenlänge zu verwenden. In der nötigen Intensität findet man solches Licht am bequemsten im Natriumlicht, das die Wellenlänge der FRAUNHOFERschen Linie D Wellenlänge 589,3 f1f11 besitzt. XD bzw. X]D . Bei Verwendung von monochromatischem Licht anderer Wellenlänge ist natürlich auch diese stets anzugeben. 2. Von der Temperatur. Die Beeinflussung der Drehung durch Temperaturschwankungen ist bei einzelnen Körpern, so bei Rohrzucker und Glukose, nur sehr gering.

Download PDF sample

Rated 4.07 of 5 – based on 36 votes